Die besten Gadgets für Studenten

Das Leben eines Studenten kann sehr schön sein und ungeheuer viel Spaß machen. Mit Freunden feiern, Festivals besuchen, im Sommer draußen grillen und im Winter in der WG abhängen, der Großteil eines jeden Semesters wird von den meisten Studenten genutzt, um diesen Lebensabschnitt so viel wie möglich zu genießen.

Doch das Studieren hat natürlich auch eine andere Seite. Prüfungsstress, Seminararbeiten und stundenlang in der Bibliothek lernen können den Spaß manchmal ganz schön ausbremsen. Und am Schluss studiert man ja nicht (nur) um Spaß zu haben, sondern vor allem um eine gute Basis für die eigene Zukunft aufzubauen. Dazu sind gute Leistungen in der Uni natürlich extrem wichtig.

Aus diesem Grund ist ein Studium auch sehr oft mit harter Arbeit verbunden. Um dabei so effizient wie möglich zu sein, können clevere Studenten aber heute auf eine Vielzahl von technologischen Gadgets zurückgreifen, die ihnen den Studentenalltag ungemein erleichtern können. Heute stellen wir euch die besten Gadgets vor, die es derzeit für Studenten in Deutschland zu kaufen gibt. Los geht’s!

1. Scanmarker Air

Der Scanmarker Air ist ein mobiler Scanner in Stiftform, mit dem ihr Passagen aus Skripten sowie Lehr- oder Gesetzbüchern spielend einfach digitalisieren könnt. Da ein Großteil des Lehrstoffes in deutschen Unis und FHs immer noch von Druckmedien aus gelernt werden muss, bietet sich der Scanmarker für Studenten von so gut wie jedem Fach an.

Egal ob für Zusammenfassungen, die Diplomarbeit oder ganz einfach beim Lernen von Skripten oder Lehrbüchern, mit dem Scanmarker Air spart ihr euch unter Umständen enorm viel Arbeit, weil ihr im Prinzip nie wieder Textpassagen abtippen müsst. Dafür sind die knapp 100 € Kaufpreis des cleveren kleinen Gadgets auf jeden Fall eine gute Investition.

Scanmarker Air

Scanmarker Air – Bluetooth-Scannerstift

 2. Moleskine Smart Writing Set

Für Studenten, die immer noch am liebsten von Hand schreiben, aber ihre Arbeit trotzdem gerne in digitaler Form aufzeichnen wollen, bietet sich ein digitaler Stift an. Einen der besten davon bietet derzeit das „Moleskine Smart Writing Set“. Hier bekommt ihr eine Kombination aus einem gewöhnlichen Kugelschreiber und einem digitalen Stift.

Das Set enthält einen Stift und ein Notizbuch. Dieses hat Seiten aus speziellem Papier, welches vom Stift beim Schreiben erkannt wird und diesem dadurch ermöglicht, das Geschriebene auf das eigene Smartphone, Tablet oder den Laptop zu übertragen. Damit könnt ihr wie gewohnt ganz einfach auf Papier eure Aufzeichnungen machen und habt am Schluss trotzdem immer alles in digitaler Form verfügbar. Eine tolle Sache!

Notizblock und Stift

Moleskine Smart Writing Set

 3. Vernetztes Fahrradschloss

Ein Großteil der Studenten in Deutschland fährt heute immer noch am liebsten mit dem Fahrrad zur Uni. Das hat auch viele Vorteile: Zum Einen spart man sich das Geld für Benzin oder Tickets für öffentliche Verkehrsmittel, und zum Anderen tut man gleichzeitig noch etwas für die eigene Gesundheit. Zudem sind die meisten Studentenstädte einfach viel besser für Fahrräder geeignet. Damit entfällt zum Beispiel auch die lange Suche nach einem Parkplatz (und der ein oder andere Strafzettel wenn man spät zur Prüfung dran ist und keinen Parkplatz findet).

Gerade Städte wie Freiburg sind bekannt dafür, dass dort ein sehr großer Anteil der Bevölkerung mit dem Fahrrad unterwegs ist. Doch leider gibt es dabei auch immer viele Menschen, die einem das eigene Fahrrad klauen wollen. Ein gutes Schloss ist daher Pflicht. Doch wer schon einmal seinen Schlüssel verloren oder seine Zahlenkombination vergessen hat, der weiß, dass diese Dinge sehr frustrierend sein können.

Aus diesem Grund gibt es mittlerweile sogenannte „vernetzte“ Fahrradschlösser. Diese verbinden sich via Bluetooth mit dem eigenen Smartphone und entsperren so das Schloss sicher und zuverlässig. Ein netter Zusatznutzen ist, dass man so das Schloss auch mit anderen Personen teilen kann. So kann das WG-Fahrrad von allen Bewohnern genutzt werden, ohne dass extra Schlüssel angefertigt werden müssen. Eines der besten Modelle ist derzeit das Bluetooth-Schloss von Master Lock.

Wer bei der Technologie aber Bedenken um die Sicherheit der Schlösser hat, der kann beruhigt sein. Sie sind genauso sicher wie alle herkömmlichen Schlösser, wenn nicht sogar noch eine Nummer sicherer. Bei einem normalen Schloss kann nämlich der Schlüsselmechanismus ausgetrickst werden, was bei diesen Geräten nicht möglich ist. Durch moderne Verschlüsselungsverfahren braucht man auch keine Angst vor Hackern haben und kann sein Fahrrad beruhigt überall in der Stadt abstellen.Fahrradschloss

Master Lock Bluetooth-Vorhängeschloss

 4. Microsoft Office 365 mit Studentenrabatt

Seit einiger Zeit bietet Microsoft fantastische Rabatte für Studenten auf all seine Produkte an. Vor allem das Paket Office 365 gibt es für diese oft zu einem Bruchteil des normalen Kaufpreises oder sogar komplett umsonst. Und da Studenten ja doch ab und zu einmal ein paar Zeilen tippen oder einige Präsentationen vorbereiten müssen, kann wohl jeder von ihnen ein Office Paket gebrauchen.

Eine Methode, um komplett umsonst in den Genuss der Office-Anwendungen von Microsoft zu kommen, ist sich mit einer Email-Adresse aus einer Bildungseinrichtung auf der Seite von Microsoft für Office anzumelden. Diese Emails werden in der Regel automatisch an die Studenten verteilt, ansonsten können sie ganz einfach beantragt werden. Zumindest für die Dauer eures Studiums bekommt ihr Microsoft Office dann komplett umsonst.Microsoft Office 365 Logo

Microsoft Office 365

 5. Mini-Beamer

Wer oft in Lerngruppen studiert oder sonstige Präsentationen im kleinen Kreis halten muss, für den ist ein Mini-Beamer eine der besten Investitionen der Welt. Die Geräte sind mittlerweile so kompakt, dass sie problemlos in die Handtasche oder den Rucksack passen und dabei wirklich überall dabei sein können.

Und nicht nur zum Lernen oder Präsentieren sind die mobilen Beamer toll: Auch in der WG macht sich ein tragbarer HD-Beamer immer gut, da man so ganz einfach ein kleines Heimkino einrichten und die neusten Filme auf einer Leinwand sehen kann. Auch Videospiele sind damit natürlich möglich. Damit wird man auch ganz schnell zu einem sehr beliebten Gast bei Freunden.

Ein toller Mini-Beamer ist der RAGU Z400. Für unter 100 Euro bekommt ihr hier einen tollen Beamer mit Full-HD-Auflösung, der ein Bild mit einer Diagonale von 3,30 Meter an die Wand werfen kann. Dazu ist er mit einem Gewicht von nur 1kg und Maßen wie beim iPad Mini äußert kompakt und fällt in der Tasche kaum auf. Ein tolles Gerät, sowohl fürs Studium wie auch für das Leben in der WG.

Mini Beamer

Mini Beamer RAGU Z400

Reply